Arbeitsgruppe zum Austausch über Deep Learning in Medizinischen Anwendungen geplant

Deep Learning: From AlphaGo to Diagnostics - großes Interesse an zukunftsweisendem Thema

7.7.2017

© Fraunhofer MEVIS

Prof. Bram van Ginneken vom Radboud University Medical Center, Nijmegen, NL bei seinem Vortrag zum Thema "Deep Learning in der Pathologie, Radiologie und Augenheilkunde".

Am 4. Juli 2017 veranstaltete die IHK Lübeck gemeinsam mit Fraunhofer MEVIS die 5. Lübecker Summer Academy (LSA) on Medical Technology. Mit einem Teilnehmerrekord von 270 Vertretern aus Industrie, Klinik und Forschung und drei Sessions mit zukunftsweisenden Themen wurde dieses Event zu einem vollen Erfolg. Zum ersten Mal in der Geschichte der LSA wurde unter der Federführung von Fraunhofer MEVIS das Thema maschinelles Lernen in der Session "Deep Learning: From AlphaGo to Diagnostics" adressiert.

Sechs Experten präsentierten ihren Blick auf die Historie, Gegenwart und Zukunft des Maschinen-Lernens im Kontext der klinischen Anwendung. Die finale Podiumsdiskussion unter aktiver Beteiligung der Zuhörerschaft, sowie die Tatsache, dass die 100 verfügbaren Tickets für diese Veranstaltung schnell ausverkauft waren, zeigt, dass es in Norddeutschland einen großen Bedarf für eine Austauschplattform zum Thema Deep Learning gibt.

Neue Arbeitsgruppe zum Austausch über Deep Learning in Medizinischen Anwendungen in Planung

Die IHK Lübeck und Fraunhofer MEVIS haben diesen Bedarf erkannt und rufen eine solche Plattform für den norddeutschen Raum ins Leben. Herzlich eingeladen sind Unternehmen und angewandte Forschungseinrichtungen, um sich über Kooperationen und zukünftige Entwicklungen zum Thema Deep Learning auszutauschen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Derksen.