Fraunhofer MEVIS trauert um Benoît B. Mandelbrot

18.10.2010

Benoît B. Mandelbrot 2005 Bremen

Mai 2005 bei einem Besuch in Bremen.

Mandelbrots Arbeiten hatten und haben weiterhin einen großen Einfluss auf die Entwicklungen von Fraunhofer MEVIS auf dem Gebiet der bildgestützten Medizin. Mit Fraunhofer MEVIS war Prof. Mandelbrot sowohl fachlich als auch menschlich verbunden. Er gehörte 1995 zu den Gründungsmitgliedern des wissenschaftlichen Beirats von MeVis Research, dem Vorläuferinstitut von Fraunhofer MEVIS. Zudem verband Benoît Mandelbrot eine langjährige Freundschaft mit Heinz-Otto Peitgen, dem Institutsleiter von Fraunhofer MEVIS. Gemeinsam wurden sie 2006 in die Hall of Fame des Florida Atlantic University's College of Science aufgenommen.

Am Donnerstag, den 14. Oktober 2010 verstarb Benoît Mandelbrot in seiner Wahlheimat Cambridge in Massachusetts. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.