Institutsmitteilungen

Abbrechen
  • Eine besondere Möglichkeit für Bremer Schüler:innen der Klassen 11-13 / 2024

    Die Challenge »Klinische Entscheidungsunterstützung für Ärzt:innen«

    01. Juli 2024

    Wie kann Künstliche Intelligenz (KI) trainiert werden, um Komplikationen nach einem Herzinfarkt vorherzusagen? Das können Bremer Schüler:innen im Rahmen der #Bremen #BigDataChallenge am Fraunhofer MEVIS in der Zeit von September bis Januar herausfinden!

    mehr Info
  • KI, was geht?

    27. Juni 2024

    Fraunhofer MEVIS beteiligt sich an neuer Sonderausstellung im Universum® Bremen, die viele Gesichter der Schlüsseltechnologie zeigt.

    mehr Info
  • Am 4. und 5. Juni wurde das EU-Projekt TACTIX mit einem Workshop an der Bogaziçi Universität (BOUN) in Istanbul erfolgreich gestartet. Ungefähr 40 Mitglieder und Studierende der Fakultät für Biomedical Engineering nahmen an der offiziellen Auftaktveranstaltung des Projekts teil, an die sich die erste Sitzung der Generalversammlung anschloss, in der die Arbeitspakete für die nächsten drei Jahre geplant wurden.

    mehr Info
  • As an institute working with human medical data from all over the world, Fraunhofer MEVIS relies on diversity as an important asset. To raise awareness of diversity and unconscious bias and increase the visibility of diversity at the institute, Fraunhofer MEVIS is celebrating German Diversity Day 2024 on May 28 with on-site and online activities.

    mehr Info
  • Vom 8. bis 10. Mai 2024 trifft sich die Radiologie-Community zum 105. Deutschen Röntgenkongress, kurz »RÖKO«, in Wiesbaden, Deutschland. Der diesjährige Kongress steht unter dem Motto »Radiologie im Wandel«, wobei das zentrale Thema KI-basierte (künstliche Intelligenz) Applikationen sein werden. Fraunhofer MEVIS wird mit mehreren Beiträgen beim RÖKO in Wiesbaden und RÖKO Digital vertreten sein.

    mehr Info
  • Fraunhofer MEVIS engagiert sich beim Mädchen-Zukunftstag am 25. April auch in diesem Jahr wieder mit einem umfangreichen Programm rund um das Thema »Digitale Medizin«. Ziel ist es, bei den rund 20 teilnehmenden Schülerinnen ab der 7. Klasse Interesse für wissenschaftliche Inhalte zu wecken, diese praxisnah zu vermitteln sowie Perspektiven innerhalb der MINT-Fächer aufzuzeigen.

    mehr Info
  • Mathematische Resultate bestmöglich zu nutzen und der Gesellschaft eine bessere Vorstellung von der Bedeutung der Mathematik für die Innovationen und für unseren Alltag zu vermitteln – dies sind die Ziele einer nachhaltigen Modellregion Industriemathematik (MOIN) in Bremen, Bremerhaven und dem Landkreis Osterholz. Ziel ist es, Industriemathematik als Innovationstreiber in der Wirtschaft und Industrie zu etablieren, den Blick der Öffentlichkeit für die Industriemathematik zu schärfen, und Mathematik in der Schule wieder attraktiv zu machen. Das Teilprojekt #MOIN Campus-Nachbarschaft–Sichtbarkeit will dabei den Ruf der Mathematik in der Öffentlichkeit verbessern und den Nutzen von Mathematik vor allem Jugendlichen und ihren Lehrkräften vermitteln. Dafür finden Aktivitäten auf dem Campus und in der Nachbarschaft statt sowie an den Schulen der Jugendlichen.

    mehr Info
  • Radio-Interview mit Fraunhofer MEVIS-Institutsleiter Horst Hahn / 2024

    75. Jubiläum der Fraunhofer-Gesellschaft

    28. März 2024

    Am 26. März 1949 wurde die Fraunhofer-Gesellschaft in München als gemeinnütziger Verein gegründet. Ein Dreivierteljahrhundert später ist sie eine der weltweit führenden Organisationen für anwendungsorientierte Forschung mit mehr als 30 000 Mitarbeitenden und 76 Instituten nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Teilen der Welt. Was sie alle eint, ist ein Leitgedanke: Aus Ideen Innovationen für die Zukunft zu entwickeln.

    mehr Info
  • Die DMEA, Europas führende Veranstaltung für digitale Gesundheit, versammelt vom 9. bis 11. April 2024 Aussteller:innen und Fachleute der Branche, um die neuesten Entwicklungen, Technologien und Lösungen für die Digitalisierung im Gesundheitswesen zu präsentieren und zu diskutieren. Unsere Expert:innen freuen sich auf Ihren Besuch am Fraunhofer-Stand, Halle 2.2, Stand D-108.

    mehr Info