Torben Pätz erhält „Best Student Paper Award“

1.10.2010

Logo European Conference On Computer Vision ECCV 2010
© ECCV

Der alle zwei Jahre vergebene Preis wurde im Rahmen der 11th European Conference on Computer Vision, die vom 5. bis 11. September auf Kreta in Griechenland stattfand, vergeben. In diesem Jahr wurde er von Springer Lecture Notes in Computer Science gesponsert.

Das ausgezeichnete Paper „Ambrosio-Tortorelli Segmentation of Stochastic Images“ untersucht die Auswirkungen von Unsicherheiten, wie beispielsweise Messfehler, auf die Bilddatenanalyse. Solche Messfehler haben Einfluss auf die aus den Bilddaten gewonnenen Informationen und den daraus abgeleiteten Entscheidungen. Die Forschung birgt großes Potential für die Anwendung in der klinischen Routine.