News & Press

Aktuelles

29.6.2022

Fraunhofer-Projekt FibroPaths®: Wege für eine schnelle und sichere Entwicklung von Fibrose-Medikamenten

Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit leiden an einer Organfibrose, einer krankhaften Vermehrung des Bindegewebes von Organen wie Lunge, Herz oder Leber. Eine ursächliche Behandlung ist zurzeit kaum möglich. Der ungedeckte medizinische Bedarf ist unter anderem auf unzureichende und wenig prädiktive Krankheitsmodelle für die Fibroseforschung zurückzuführen. Koordiniert vom Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM haben sich vier Fraunhofer-Institute (ITEM, IWS, MEVIS und IMW) im Projekt FibroPaths® zusammengetan, um eine schnelle und sichere Entwicklung antifibrotischer Medikamente zu ermöglichen.
Read more

20.6.2022

Herzlich willkommen bei Fraunhofer MEVIS zum Tag der Architektur 2022

Der Institutsneubau von Fraunhofer MEVIS öffnet zum Tag der Architektur am Sonntag, dem 26. Juni, seine Türen und präsentiert sich der Öffentlichkeit.
Read more

16.6.2022

Fraunhofer MEVIS auf dem SILBERSALZ Science & Media Forum

Fraunhofer MEVIS beteiligt sich an der 5. Auflage des SILBERSALZ Science & Media Forums, das am 17. und 18. Juni 2022 in der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle (Saale) stattfindet.
Read more

8.6.2022

Fraunhofer MEVIS auf der DGP 2022

Fraunhofer MEVIS ist auf der 105. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie (DGP 2022) vom 9. bis 11. Juni in Münster stark vertreten. Die DGP-Jahrestagung bietet den Forschenden nach zuletzt rein digitalen Treffen wieder die Möglichkeit sich direkt intensiv miteinander auszutauschen. Das Tagungsmotto lautet: Connective (tissue) pathology – was uns verbindet!
Read more
 

Presseinformationen und Institutsmitteilungen

 

R&D Engagement und Science Communication

 

Jahresberichte

Contact Press / Media

Bianka Hofmann

Kontakt R&D Engagement, Science Communication, Press & Media Work

Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS
Max-von-Laue-Str. 2
28359 Bremen

Telefon +49 421 218-59231

Fax +49 421 218-9859231

Contact Press / Media

Presse und Medien Anfragen