Christian Hansen erhält Ruf an Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg

4.9.2013

Zum 1. September 2013 wechselt der Fraunhofer MEVIS Mitarbeiter Dr. Christian Hansen zur Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Damit nimmt Hansen den Ruf auf die Juniorprofessur für Computergestützte Chirurgie am Institut für Simulation und Graphik der Fakultät für Informatik an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg an, die im  Rahmen des Forschungscampus Medizintechnik (STIMULATE) initiiert wurde.

„STIMULATE“ steht dabei für Solution Centre for Image Guided Local Therapies. Künftig sollen hier Technologien für bildgeführte minimal-invasive Methoden in der Medizin entwickelt werden. Im Fokus stehen dabei wichtige Volkskrankheiten aus den Bereichen Onkologie, Neurologie sowie kardiovaskuläre Erkrankungen.

In den zurückliegenden sieben Jahren arbeitete Hansen bei Fraunhofer MEVIS in verschiedenen Bereichen der Forschung und Entwicklung. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildete dabei die computerunterstützte Leberchirurgie. 2012 promovierte er zum Thema “Software Assistance for Preoperative Risk Assessment and Intraoperative Support in Liver Resection Surgery” an der Jacobs University, Bremen.

Fraunhofer MEVIS wünscht Christian Hansen für seine neue Tätigkeit viel Erfolg und hofft, gemeinsam mit ihm die bereits etablierte enge Kooperation mit der Universität Magdeburg noch weiter zu intensivieren.