Systems Biology meets Digital Medicine: Science Night bei Fraunhofer MEVIS

6.7.2018

© Fraunhofer MEVIS

Science Night bei Fraunhofer MEVIS im Rahmen der SBMC 2018.

Unter dem Titel „Systems Biology meets Digital Medicine“ hat Fraunhofer MEVIS gestern Abend in den Räumlichkeiten des Instituts eine Science Night ausgerichtet. Die Veranstaltung fand im Rahmen der 7. Internationalen  Konferenz „Systems Biology of Mammalian Cells“ (SBMC 2018) statt, die vom 4. bis 6. Juli an der Jacobs University Bremen unter Vorsitz von Professor Tobias Preußer stattfindet.

Mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der SBMC 2018 nutzten die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre beim Barbecue untereinander und mit den Gastgebern auszutauschen und dabei Einblicke in die Arbeiten von Fraunhofer MEVIS zu gewinnen.

Die MEVIS-Wissenschaftler demonstrierten anhand von neun Projekten beispielhaft die Bedeutung von Bildverarbeitung, Modellierung und Simulation für die digitale Medizin sowie deren Umsetzung in der klinischen Praxis. Die präsentierten Anwendungen reichten von minimal-invasiven Interventionen mit Ultraschall, Mikrowellen und Kathetern über die digitale Pathologie bis hin zum Einsatz von Augmented Reality-Methoden zur Operationsunterstützung.