Neuer 3D-Kurzfilm „Kollege der Ärzte, Helfer der Patienten: Der kognitive Computer“

3.5.2018

© Fraunhofer MEVIS

Die aufgenommenen medizinischen Daten werden nicht mehr zuerst von Radiologen angesehen. Stattdessen extrahiert die KI die komplexen Zusammenhänge aus den Informationen und fasst sie zusammen. Ärzte nutzen das entstehende Wissen und können es mit Patienten teilen.

Ab Mai können Besucher des Ars Electronica Centers den Kurzfilm „Kollege der Ärzte, Helfer der Patienten: Der kognitive Computer“ im begehbaren 3D-Theater Deep Space 8K sehen. Der Film zeigt, welchen Beitrag Tiefe Neuronale Netze bei der Auswertung medizinischer Daten leisten und wie sich dadurch auch die Rolle von Arzt und Patient verändert.